OPTIX gewinnt den Wettbewerb "Investor des Jahres" der bulgarischen Investitionsagentur

Am 12.12.2006 im Sheraton Hotel, Sofia fand die  Zeremonie "Investor des Jahres – 2006 der bulgarischen Investitionsagentur. Die Idee des Wettbewerbs spiegelt den Investitionsprozess in den verschiedenen Zweigen der bulgarischen Wirtschaft - Niveau des Unternehmertums und der Anwendung von hohen Technologien. Teilgenommen haben sowohl bulgarische als auch  ausländische Investor Unternehmen. Acht Gewinner erhielten die Ehren-Statuette "Investor des Jahres 2006" in acht verschiedene Kategorien. OPTIX gewann den Preis "Investor des Jahres“ in der Kategorie Investitionen in Hochtechnologie.
Die Auszeichnung wurde dem Geschäftsführer von OPTIX Ivan Cholakov von dem Minister für Wirtschaft und Energie Rumen Owtscharow und dem Direktor der Investitionsagentur  Stoyan Stalev überreicht. Diese Anerkennung kommt nachdem das Unternehmen im Jahr 2006 kräftig in modernste Technologie-Lösungen, sowie eine Reihe von Innovationen zur Steigerung der Produktivität investierte.